Benutzername:
Passwort:
Skip Navigation Links
Home
Porträt
Praxis
Spital
Spektrum
Aktuell
Fragen und Antworten
CHIRURGIEPRAXIS
Dr. med. R. Stouthandel
Bälliz 44   CH-3600 Thun
Tel  033 223 38 33
Fax 033 223 38 70
info@chirurgiepraxis.ch
Dr. med. R. Stouthandel - CHIRURGIEPRAXIS Thun
Gallensteine

Gallensteine treten häufig auf, aber sind nicht immer symptomatisch. Typische Beschwerden sind Oberbauchkoliken von einigen Minuten bis Stunden Dauer. Sie können in die rechte Schulter und in den Rücken ausstrahlen. Oft sind Unwohlsein, Appetitlosigkeit oder Erbrechen damit verbunden. Als Folgeproblem können Entzündungen der Gallenblase entstehen oder Steinabgänge mit Verstopfung des Galleabflusses und darauffolgende Gelbsucht oder Bauchspeicheldrüsenentzündung.


Die Diagnose wird am besten durch eine Ultraschalluntersuchung gestellt, selten sind weitere Untersuchungen wie Computerröntgen oder Magenspiegelung nötig.


Therapie: bei zufällig entdeckten Steinen ohne Beschwerden ist keine Operation notwendig. Erst bei Symptomen ist eine Entfernung der Gallenblase mit den Steinen empfohlen. In der Regel wird diese Operation laparoskopisch (Videotechnik) mit 3-4 kleinen Schnitten durchgeführt. Die Operationsdauer beträgt ca. 1 Stunde.


Nach der Operation: ohne vorbestehende akute Entzündung dauert der Spitalaufenthalt 2-4 Tage. Nach der Operation muss die Gewichtsbelastung für ca. 4 Wochen vermieden werden. Eine spezielle Diät ist nicht notwendig. Die Ernährung muss also nicht umgestellt werden.

 

Unter folgendem Link ist ein kurzes Video einer Gallenblasenoperation mit Texterklärungen zu sehen:

Link zu Vimeo:  http://vimeo.com/35085023

 

Aufklärungsprotokoll Gallenblasenoperation als PDF